head
namenszug

    Termine    

Hier sind Sie herzlich willkommen zum Zuhören:


  Freitag, 15.September, 18 Uhr / 20.15 Uhr  

St.Georgs-Kirche Eitzendorf (27318 Hilgermissen, Eitzendorf 133)
"Essen und Musik"

Der ansonsten recht beschauliche Ort Eitzendorf kommt dieses Jahr nicht zur Ruhe: Kaum ist das Vergnügen
"Orgelschätze Reloaded" verklungen, lugt bereits das nächste Event um die Ecke. Der "Dörpsverein" und sein
rühriger Vorsitzender basteln schon längst daran, erneut das Backhaus und die Kirche zu einem lukullisch-
kulturellen Leckerbissen zu verknüpfen.
Nach einem leckeren Büffet am Backhaus mit Wild und anderen Köstlichkeiten der Region gibt es in der Kirche
ein Konzert, bei dem nicht unbedingt die typische klassische Orgelliteratur im Mittelpunkt steht, sondern
improvisatorische und andere Überraschungen warten. Anhand einer humorvollen Moderation und sehr speziellen
Musikstücken können Sie dort erfahren, was sich so alles im Jahr des Eitzendorfer Kirchenbaus vor 150 Jahren
im Rest der Welt ereignet hat.

Wichtig: Die Teilnahme am Buffet kostet 30 € und erfordert eine vorherige Anmeldung (Tel.04256/982296);
die Platzzahl ist begrenzt.
Wer nur ins Konzert möchte ist dort ohne Anmeldung willkommen (und darf am Ende gerne etwas spenden).
Das Buffet beginnt um 18 Uhr, der Konzertbeginn ist für 20.15 Uhr vorgesehen.
Für Auswärtige: Das Backhaus ist leicht zu finden: Aus Richtung Martfeld kommend am Ortseingang links, direkt
gegenüber der Raiffeisen Genossenschaft. Guten Appetit und viel Vergnügen!

Weitere Informationen:
info@nowoli.de
Tel. 04252/913601



  "Luther in Jazz"  -  das Orgelprogramm zum Jubiläumsjahr der Reformation!  

Zum reformatorischen Jubeljahr (500 Jahre Reformation) kommen hier Martin Luther und seine Mitstreiter in ange-
messener Weise zu Wort, nämlich in zeitgemäß jazzigen Arrangements ihrer Lieder, die damals zum Teil politisch
hochbrisant daherkamen. Hatte nicht gerade Luther proklamiert, den Glauben in Predigt, Bibellesen und Singen
in der Sprache des Volkes zu betreiben? Nun, dann kann es so falsch nicht sein, auch seine Melodien in einen
Stil zu bringen, der möglicherweise einem bestimmten Personenkreis näher kommt als die klassische Kirchenmusik
(die damit ausdrücklich kein bisschen in Frage gestellt wird).
Vom lateinamerikanischen "Bossa-Nova-Gesäusel" bis zum zackigen Tango, vom schmetternden Bigbandsound bis
zum rasend schnellen Swing reicht das Spektrum des Programms. Luther selbst hätte bestimmt seine helle Freude...

Die Termine:
Mittwoch, 31.Mai 2017,  19.31 Uhr
Ev.-luth. Immanuel-Kirche Wedel (22880 Wedel, Küsterstraße)
Dieses Konzert findet im Rahmen der Reihe "7x31" (immer am 31.eines Monats um 7.31 Uhr abends) statt.

Donnerstag, 20.Juli 2017,  19 Uhr
Dom zu Verden (27283 Verden, Lugenstein 10-12)
Dieses Konzert findet im Rahmen der Verdener Sommerkonzerte statt.

Sonntag, 20.August 2017,  18 Uhr
Ev.-luth. St.Viti-Kirche Zeven (27404 Zeven, Bäckerstraße)
Dieses Konzert findet im Rahmen der "Zevener Orgelreihe" statt.

Sonntag, 29.Oktober 2017,  18 Uhr
St.Cyriakus-Kirche Vilsen (27305 Bruchhausen-Vilsen, Kirchplatz)

Sonntag, 5.November 2017,  18 Uhr
Christus-Kirche Harpstedt (27243 Harpstedt, I.Kirchstraße)
Eintritt: 8,00 € (Vorverkauf) / 10,00 € (Abendkasse)
Weitere Informationen zu diesem Konzert

Weitere Informationen allgemein:
info@nowoli.de
Tel. 04252/913601



  Sonntag, 28.Januar 2018, 18 Uhr  

Ev. Marien-Kirche Leeste (28844 Weyhe, Henry-Wetjen-Platz 3)
"Romantik pur"

An der ganz frisch renovierten Furtwängler-Orgel gibt es ein romantisches Programm zu hören.
Im Jahr 1871 erbaut, wurde die Orgel 2017 von einigem unliebsamen "Verbesserungs"-Ballast der
60er-Jahre befreit. Nun klingt sie wieder so, wie sie von ihrem damaligen Erbauer gemeint war.
Das ist Anlass für eine ganze Reihe von Konzerten wie diesem, in dem neben Literatur der Romantik
auch pfiffige Improvisationen das Klangkonzept der Orgel hervorkehren.

Weitere Informationen:
info@nowoli.de
Tel. 04252/913601